Hol dir Dein Gemüsekistl!

Wir starten ins nächste Garten - Jahr!

Für 2020 haben wir keine Ernteanteile mehr zu vergeben.

Was dich bei einem unserer Ernteanteile erwartet?

In der Zeit von Anfang Juni bis Ende November versorgen wir dich mit unserem Gemüsekistl einmal pro Woche mit reichhaltigem Frischgemüse und Kräutern (hier findest mehr über unser Sortiment).  2020 sind das insgesamt 26 Kistln. Mit deinem zugesicherten Beitrag für die Saison unterstützt du den Aufbau und den Bestand unseres Betriebs und wirst durch deinen Ernteanteil ein Pionier in unserem Projekt, das wir in den kommenden Jahren als Gemeinschaft stetig weiterentwickeln wollen.

 

Preis

115€/Monat (entspricht 690€ für die ganze Saison von Juni (KW 23) - November (KW 48)).

Im Saisonpreis inbegriffen sind -15% auf all unsere Jungpflanzen sowie die Verköstigung bei diversen Festen und Veranstaltungen bei uns am Hof.

 

Für jene, die in ihrer Lebenssituation finanziell eingeschränkter sind (z.B. alleinerziehendes Elternteil, StudentIn, etc.), vergeben wir eine begrenzte Anzahl an Ernteanteilen zu einem Sozialpreis. Falls das für dich zutrifft, kontaktiere uns bitte unter office@distelfink.bio und teile uns mit was für dich möglich wäre.

Gleichzeitig freuen wir uns natürlich auch wenn besser gestellte ErnteteilerInnen einen zusätzlichen Förderbetrag zahlen wollen/können. Diese Unterstützung fließt nicht nur in den Betriebsaufbau, sondern ermöglicht uns mehr Ressourcen in unsere biodiversitäts-fördernde Maßnahmen zu investieren (mehr dazu hier).

Kistlgröße

Ein Kistl deckt den durchschnittlichen, wöchentlichen  Gemüsebedarf von ca. 2 Personen bzw. Kleinfamilie, die regelmäßig mit Gemüse kochen und auch roh verzehren. Für große Haushalte bieten wir auch einen großen Ernteanteil an, welcher die doppelte Menge an Gemüse beinhaltet. Ein Kistl kann natürlich auch zwischen mehreren Haushalten geteilt werden, z.B. kann man sich jede Woche abwechseln oder jedes einzelne Kistl gemeinsam aufteilen.

Kistlinhalt

Jedes Kistl beinhaltet zwischen 10-12 verschiedene Gemüsekulturen und dazu passende kulinarische Kräuter. Wir stellen jede Woche ein saisonales Sortiment zusammen, sowohl zum Kochen und Verfeinern von Gerichten, wie auch für Salate und Rohkost. In jedes Kistl legen wir auch einen Kistlzettel mit Kurzporträts der gepackten Gemüse- und Kräutersorten inkl. Kochrezepten bei.

Beispielkistl

Die Kistlbeispiele sind repräsentativ für die Vielfalt und Menge die dich jede Woche erwartet, der genaue Inhalt der Kistl kann jedoch, abhängig von der Entwicklung des Gemüses am Feld, davon abweichen.

Abholorte

Zu Beginn der Saison wählst du einen der folgenden Abholorte aus und kannst dann dein Kistl wöchentlich zu den jeweiligen Öffnungszeiten abholen:

 

Sankt Andrä-Wördern:

Gärtnerhof Distelfink, Schredengasse, Di. 8-18h

 

Klosterneuburg:

Apis-Z Bio-Imkerei, Wasserzeile 13 (www.apis-z.at), Fr. 13-18h

 

Wien:

Conceptio / Andante, Hetzgasse 39, 1030 Wien (www.andante.at), Fr. 9-14h

goodshoes, Währinger Straße 24, 1090 Wien (www.goodshoes.at), Fr. 10-18h

Naturkost St. Josef, Zollergasse 26, 1070 Wien, Fr. 8-18h

Ab einer Anzahl von 5 Kistln liefern wir auch gerne zu anderen geeigneten Abholorten in der Region zwischen Tulln an der Donau und Wien. Wir sind immer für Vorschläge offen, schreib uns einfach eine email an office@distelfink.bio

So komme ich zu meinem Ernteanteil

Wenn du dir alle vorigen Information durchgelesen hast (bei Fragen kannst du uns jederzeit kontaktieren) und dich für einen Ernteanteil/wöchentliches Gemüsekistl entschieden hast, fehlen nur noch wenige Schritte.

 

1. Anmeldung:

Lade dir ganz einfach das Anmeldeformular herunter, fülle es deinen Wünschen entsprechend aus und schicke uns das Ganze als eingescanntes PDF oder Bild an  office@distelfink.bio.

 

Anmeldeformular herunterladen

2. Bezahlung

Du kannst entweder monatlich im Voraus bezahlen (115€/Monat), am besten mittels Dauerauftrag auf unser Bankkonto oder den gesamten Betrag (690€) auf einmal zu Beginn der Saison an uns überweisen.

Bei späterem Einstieg ziehen wir natürlich die verpassten Kistln vom Preis ab.

 

3. Abholen

Deinem Gemüsegenuss steht nichts mehr im Wege! Von Anfang Juni bis Ende November kannst du dir jetzt dein Kistl jede Woche von deinem gewählten Abholort abholen.

Kistl verpasst?

Ein Ernteanteil im Zuge der Solidarischen Landwirtschaft bedeutet, dass nicht einzelne Gemüsekistl gekauft werden, sondern dass das betriebliche Geschehen gemeinschaftlich finanziert und die Ernte und das Risiko der landwirtschaftlichen Produktion geteilt werden.

Was passiert aber, wenn du einmal verhindert bist und dein Kistl nicht abholen kannst?

In diesem Fall hast du 4 Optionen:

1. Schicke statt dir jemand anderes, um das Kistl abzuholen

  • es ist grundsätzlich egal wer es ist (Familie, Freunde, Bekannte, Nachbarn, …), du brauchst uns auch nicht Bescheid zu geben wer es ist.

  • Die jeweilige Person kommt zu deinem üblichen Abholort, hakt deinen Namen auf der aufliegenden Liste ab und nimmt das Kistl mit.

  • Entweder bringt die Person dir das Gemüse anschließend oder behält es für sich (als nettes Geschenk!)

 

2. Hol dir dein Kistl am Folgetag direkt Ab-Hof

  • Gib uns bitte spätestens am Tag vor dem Abholtag per email Bescheid.

  • Wir halten dein Gemüse frisch und du kannst dir dein Kistl am Tag danach direkt am Gärtnerhof Distelfink abholen (mehr Infos zur Anfahrt).

  • Unser Hof liegt unweit zum Greifensteiner Altarm, Donauauen und Wienerwald, ein Tagesausflug zahlt sich aus!

 

3. Lass dein Kistl eine Woche aus und hol dir ein anderes Mal extra Gemüse Ab-Hof

  • Wir bieten unseren Überschuss aus der Produktion zu regelmäßigen Zeiten Ab-Hof an.

  • Gib uns bitte im Voraus Bescheid, wenn du dein Kistl nicht abholen kannst und komm stattdessen zu den Ab-Hof Zeiten vorbei und nimm dir extra Gemüse aus dem aufliegendem Sortiment mit.

  • Wir können nicht die gleiche Vielfalt und Menge wie in einem Kistl garantieren, aber es wird für alle Geschmäcker etwas dabei sein.

 

4. Spende dein Kistl an eine karitative Einrichtung

  • Falls die anderen Optionen für dich nicht möglich sind, kannst du dein Kistl auch gerne spenden.

  • Gib uns bitte wiederum im Voraus Bescheid und wir bringen dein Kistl zu einer karitativen Einrichtung in der Region.

NEWSLETTER
-
IMMER AM LAUFENDEN BLEIBEN

Schredengasse 31

3423 st. Andrä-Wördern

Österreich

email: office@distelfink.bio

 

  • Facebook

Alle Bilder auf dieser Seite © Gärtnerhof Distelfink

ethikguide-banner_500px.png

© DISTELFINK